Die im Jahr 2000 gegründete und stetig wachsende FRS Iberia Gruppe betreibt ganzjährig Fährlinien in der Straße von Gibraltar zwischen dem spanischen Festland, Gibraltar und Marokko, sowie den spanischen Enklaven Melilla und Ceuta und den kanarischen Inseln.

Tina Bury
Tina Bury

Director Finance & Human Resources Director FRS Iberia Group

Die FRS Gruppe macht bereits seit vielen Jahren sehr gute Erfahrungen mit dem dualen Studium in Deutschland. Aufgrund der sehr guten Erfahrungen bildet die FRS Gruppe nun auch innerhalb ihres spanischen Tochtergesellschaft, der FRS Iberia S.L.U, duale Studenten aus. Das System des dualen Studiums ist für uns eine strategische Entscheidung um gezielt zukünftige Fach- und Führungskräfte auszubilden.“

FRS Ibérica
Das duale Studium bei FRS Iberia. Das duale Studium bei der FRS Iberia Group.

Wir suchen leistungsbereite, teamfähige und kommunikationsstarke junge Menschen, die schwierige Aufgaben als Herausforderungen betrachten, an denen sie persönlich und fachlich wachsen können.

Zu Beginn des Studium wird den Studierenden ein Ausbildungsplan übermittelt. Dieser kann beispielsweise folgendermaßen Aussehen:
1. Cargo
2. Sales/Operations
3. Finance
4. Crewing, ggf. verbunden mit einem Aufenthalt in einer ausländischen FRS-Konzerngesellschaft
5. Auslandsemester in deutscher Muttergesellschaft
6. Ggf. nach Absprache/Neigung

Unsere Studenten arbeiten mit den Kolleginnen und Kollegen der jeweiligen Abteilung eng zusammen, wobei die Abteilungsleitung die gestellten Aufgaben begleitet und als Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Daneben wird unseren Studenten jeweils ein Abteilungs- oder Bereichsleiter als Mentor zugeordnet. Unsere Studierenden haben damit neben den jeweiligen Abteilungsleitungen der Fachabteilungen auch einen festen, sehr qulifizierten Ansprechpartner, der sie während ihres gesamten Studiums begleitet.

Name
FRS Iberia S.L.U.
⫘ https://www.frs.es/

Hauptsitz
Tarifa

Branche
Transporte

FRS weltweit
Im Jahr 2016 feierte die FRS ihren 150. Geburtstag. Die stetig wachsende internationale Gruppe operiert weltweit 70 Schiffe und mehr als 2000 Mitarbeiter aus 42 Ländern. Jährlich werden dabei 7,9 Millionen Passagiere, sowie 2,1 Mio. Fahrzeuge auf unseren nationalen und internationalen Linien transportiert.

Aldi Pinto Supermercados
Duales Partnerunternehmen seit 2016

Einzelhandel
(Pinto, Madrid)

Erhardt Transitarios
Duales Partnerunternehmen seit 2019

Transport und Logistik
(Madrid)

FRS Iberia
Duales Partnerunternehmen seit 2020

Schiffsgesellschaft
(Tarifa, Cádiz)

Mehr über FRS Iberia

Kühne+Nagel
Duales Partnerunternehmen seit 2019

Transport und Logistik
(Mejorada del Campo, Madrid)

Mehr über Kuehne+Nagel

Lidl Supermercados
Duales Partnerunternehmen seit 2001

Einzelhandel
(Barcelona)

Mehr über Lidl

Liebherr Ibérica
Duales Partnerunternehmen seit 2000

Krane und andere Geräte
(Azuqueca de Henares, Guadalajara)

Mehr über Liebherr Ibérica

Medinsa
Duales Partnerunternehmen seit 2017

Pharmazeutische Herstellung
(Torrejón de Ardoz, Madrid)

Mercedes Benz
Duales Partnerunternehmen seit 1991

Automobilindustrie
(Alcobendas, Madrid)

Mercedes Benz Financial Services
Duales Partnerunternehmen seit 2021

Finanz- und Kreditinstitute
(Alcobendas, Madrid)

Mehr über MBFS

Siemens
Duales Partnerunternehmen seit 1991

Industrie, Energie, Mobilität und Infrastruktur
(Tres Cantos, Madrid)

Andreas Stihl
Duales Partnerunternehmen seit 2011

Geräte für die Forstwirtschaft, Garten- und Landschaftspflege
(Torres de la Alameda, Madrid)

Mehr über Stihl

Teka
Duales Partnerunternehmen seit 2021

Küchenausstattung
(Madrid)

Transportes Ferroviarios Especiales
Duales Partnerunternehmen seit 2018

Transport und Logistik
(Madrid)

Volkswagen Financial Services
Duales Partnerunternehmen seit 2019

Finanzdienstleister
(Alcobendas, Madrid)

Zeiss
Duales Partnerunternehmen seit 2021

Optische und optoelektronische Technologie
(Madrid)