Vorbereitung der Feier anlässlich unseres 30. Jubiläums

Am 04.04.2022 haben wir den Festsaal (Paraninfo) der Universidad de Alcalá de Henares besichtigt, wo wir am 05.05.2022 unser 30-jähriges Jubiläum feiern dürfen.

Mit ihrer mehr als 500-jährigen Geschichte zählt die Universidad de Alcalá, die eine besondere akademische Tradition aufweist, zu den renommiertesten Universitäten Spaniens. Nach Neugründung der Universidad de Alcalá 1977 studieren dort heute mehr als 29.000 Personen. Dazu zählen auch die Studierenden der EWA, die an der Universidad de Alcalá eingeschrieben sind. Dadurch haben sie unter anderem Zugang zum umfangreichen Literaturbestand, der sowohl Printmedien als auch elektronische Medien umfasst, sowie zu allen außeruniversitären Aktivitäten, die dort angeboten werden.

Der Festsaal, in dem die wichtigsten universitären Veranstaltungen stattfinden, stammt aus dem 16. Jahrhundert. Der Cervantes-Preis ist das wohl bekannteste Beispiel – ein besonderer Ort für eine einzigartige Feier!